A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T V W Y Z
​In unserem Räucherwerk-Lexikon haben wir für Sie die wichtigsten Räucherstoffe zusammengefasst.

Für jeden Räucherstoff erhalten Sie eine Vielzahl von Informationen: Botanischer Name, Synonyme für die Bezeichnung, das Vorkommen der Pflanze, die Duftnote, die Affirmation, Wirkung der Räucherstoffe beim Räuchern, zu welchen Anlässen der Räucherstoff verwendet wird, welche Pflanzenteile verwendet werden sowie dazu harmonierende Räucherstoffe.

Die neuesten Einträge im Räucherwerk-Lexikon

Arnika

Abbildung Arnika Räucherwerk Die Echte Arnika (Arnica montana), auch Bergwohlverleih genannt, ist eine bekannte heimische Heilpflanze mit schönen gelben Blüten. Sie blüht von Juni bis August. Die Arnika hat eine lange...

Boldo

Abbildung Boldo Räucherwerk Die Boldoblätter stammen vom Boldobaum (Peumus boldus), einem bis zu 6 m hohen immergrünen Baum, der ursprünglich in Chile beheimatet ist. Die Blätter wurden von den südamerikanischen Indianern...

Holunder

Abbildung Holunder Räucherwerk Die Holunderarten (Sambucus) gehören zur Familie der Moschuskrautgewächse. Von den drei Arten, die in Mitteleuropa heimisch sind, gehört der Schwarze Holunder (Sambucus nigra) zu den bekanntesten...

Kamille

Abbildung Kamille Räucherwerk Die Kamillen (Matricaria) gehören zur Familie der Korbblütler. Die Echte Kamille (Matricaria chamomilla) ist eine einjährige krautige, 15 bis 50 cm hohe Pflanze mit körbchenförmigen Blüten. Sie war...

Königskerze

Abbildung Königskerze Räucherwerk Die Königskerzen (Verbascum) sind ein- oder mehrjährige krautige Pflanzen, die bis zu 2 m hoch wachsen können. Sie gehören zur Familie der Braunwurzgewächse. Es gibt etwa 300 Verbascum-Arten, die...

Mädesüß

Abbildung Mädesüß Räucherwerk Das Echte Mädesüß (Filipendula ulmaria) gehört zur Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Andere volkskundliche Bezeichnungen für das Echte Mädesüß sind zum Beispiel Wiesenkönigin, Bocksbart,...

Die meist gelesenen Einträge im Räucherwerk-Lexikon

Räuchern

Abbildung Räuchern Räucherwerk Das Räuchern war über Jahrtausende ein wichtiger Teil des menschlichen Lebens und gehört auch heute noch in vielen Kulturen zum Alltag. Seine Ursprünge liegen irgendwo in der...

Weihrauch

Abbildung Weihrauch Räucherwerk Weihrauch (Olibanum) ist das Gummiharz des Weihrauchbaumes. Man gewinnt es, indem man die Rinde der Weihrauchbäume anschneidet, die austretende Flüssigkeit auffängt und an der Luft trocknen...

Atlaszeder

Die Atlaszeder (Cedrus atlantica), ein immergrüner Baum, gehört zur Familie der Kieferngewächse und ist ursprünglich in Nordafrika beheimatet, wächst heute aber...

Smudge Stick

Abbildung Smudge Stick Räucherwerk Smudge Sticks sind Kräuterbündel, die an einem Ende angezündet werden. Die Flamme wird dann ausgeblasen. Durch leichtes Blasen in die Glut wird Rauch erzeugt, der zum Reinigen...

Safran

Safran (Crocus sativus ) ist eine Krokus-Art. Aus den Stempeln der Blüten wird das ebenfalls Safran genannte Gewürz gewonnen. Dieses gehört zu den teuersten Gewürzen der Welt....

Zypresse

Zypressen ( Cupressus ) sind immergrüne Bäume, die ursprünglich in Kleinasien beheimatet waren, heute aber auch in milden Klimazonen, wie z. B. in der Toskana, angepflanzt werden....

Hochgebirgs-Rhododendron

Abbildung Hochgebirgs-Rhododendron Räucherwerk Sunpati Himalaya (Rhododendron lepidotum) ist ein Hochgebirgs-Rhododendron (auch Himalaya-Rhododendron genannt), der gerne für Kräutermischungen, aber auch pur verwendet wird. Im...

Ingwerlilie

Die Ingwerlilie ( bot. Hedychium spicatum, engl. Ginger Lily, japanisch San-na) , auch Schmetterlingsingwer genannt, gehört zur Familie der Ingwergewächse und ist im tropischen...

Kostuswurzel

Die Indische Kostuswurzel (Saussurea Compositae), japanisch „Mokkoh“, auch „Kostus“ oder „Königswurz“ genannt, gehört zur Familie der...

Resinoid

Abbildung Resinoid Räucherwerk Resinoide sind dickflüssige, halbfeste oder feste Substanz mit kräftigem Geruch, die aus Harzen (lat. resina ) extrahiert werden und reich an ätherischen Ölen sind. Resinoide...